Die Initiative WOHNBAU.DIALOG STEIERMARK versteht sich als regionale Anlaufstelle und Kommunikationsplattform zum Thema Wohnbau. Sie initiiert einen dauerhaften Lern- und Kommunikationsprozess zwischen den vielfältigen AkteurInnen und fördert eine nachhaltige Entwicklung des Wohnbaus in der Steiermark. Anknüpfend an die Auftaktveranstaltung „Schritt für Schritt für Schritt … 30 Jahre Wohnbau weiterdenken“, die am 10. April 2019 im Haus der Architektur stattfand, werden die dort gesammelten Erfahrungen der geladenen Initiativen, Gruppen und Projekte nun in halbjährlich stattfindenden interaktiven Stakeholder-Workshops zu Schwerpunktthemen reflektiert und weiterentwickelt.

Der 6. WOHNBAU.DIALOG STEIERMARK wird am 16.05.2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Haus der Architektur Graz durchgeführt. Der Stakeholder-Workshop wird das Thema „Smarte Revitalisierung im Geschoßwohnbau“ beleuchten. Aufbauend auf der Präsentation von Erkenntnissen aus den vorangegangenen Diskussionsveranstaltungen werden im Workshop partizipative Methoden und Prozessen zur integrativen Bestandsrevitalisierung diskutiert. Hierzu laden wir VertreterInnen von Land und Stadt, sowie WohnbauträgerInnen, ExpertInnen und am Thema Interessierte herzlich ein. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie demnächst unter www.wohnbaudialog.at.