Institut für Wohnbauforschung / Institute of Housing Research

D /// E

Unsere Vision ist es, Wohnen für Menschen im urbanen Raum leistbar und lebenswert zu gestalten.
Der Mensch und seine Wohnumwelt steht daher im Mittelpunkt der Aktivitäten des Institut für Wohnbauforschung. Durch die systematische Erfassung und Analyse der Wohnbedürfnisse werden Rahmenbedingungen für den Wohnbau identifiziert, die eine Verbesserung der Lebensbereiche für den Einzelnen, die Gemeinschaft und die Gesellschaft ermöglichen.

Die Arbeitsfelder des Instituts sind integrativ und umfassen die Themen Projektentwicklung, Beteiligungsprozesse, Forschung sowie Evaluation von Bestands- und Neubauprojekten. Der gesamtheitliche Arbeitsansatz zielt darauf ab, alle am Wohnbau beteiligten Akteure aus Politik, Verwaltung, Planung, Bauwirtschaft und natürlich die Nutzer einzubeziehen.

Die Aufgabenstellungen reichen dabei von der Grundlagenforschung über planerische, technische, wirtschaftliche, rechtliche und empirische Einzeluntersuchungen bis hin zur Entwicklung neuer Wohnformen und deren praktischer Umsetzung in Pilotprojekten. In Zusammenarbeit mit universitären und außeruniversitären Einrichtungen entwickeln wir neue Ansätze in der Wohnbauforschung. Das Institut für Wohnbauforschung ist ein verlässlicher Ansprechpartner für wohnungspolitische Grundlagen und Gestaltung.

///

Our vision is to design housing for people in urban areasaffordable and quality living.

Therefore, the focus of the Institute of Housing Research is on people and their whole environment. Through the systematic recording and analysis of peoples accommodation requirements, framework conditions for housing are identified. This allows for an improvement of the living areas for the individual, the community and the society.

The work areas of the Institute are integrative and encompass the topics of project development, participation processes, research as well as evaluation of existing and new housing projects. The holistic approach involves all stakeholders in housing from politics, administration, planning, construction and – of course – the users.

The tasks range from basic research to planning, technical, economic, legal and empirical individual studies for the development of new housing forms and their practical implementation in pilot projects. In collaboration with university and non-university institutions, we are developing new approaches in residential building research. The Institute of Housing Research is a reliable partner for housing policy and design.